therapie Leipzig 2017: Umfassender Marktüberblick, interdisziplinäre Fortbildung

therapie Leipzig 2017Vom 16. bis 18. März 2017 wird Leipzig wieder zum Treffpunkt für Physio- und Ergotherapeuten, Logopäden, Ärzte sowie Sporttherapeuten, Übungsleiter und Trainer aus dem Reha- und Gesundheitssport. Als Fachmesse mit Kongress für Therapie, medizinische Rehabilitation und Prävention ist die therapie Leipzig alle zwei Jahre die führende Informationsplattform und zugleich größte Fortbildungsveranstaltung der Branche in Deutschland.

Zur Fachmesse werden mehr als 300 Aussteller aus dem In- und Ausland erwartet. Sie präsentieren ein breites Spektrum an Therapie- und Rehabilitationsgeräten, Hilfsmitteln, Trainingsgeräten sowie Wellnessprodukten und geben wichtige Impulse für Investitionsentscheidungen. Abgerundet wird das umfassende Ausstellungsangebot erneut durch zahlreiche Sonderschauen, Fachforen und Aktionsflächen sowie das bewährte Partnerland-Konzept. So werden 2017 erstmals niederländische Unternehmen auf einem Gemeinschaftsstand über ihr Leistungsangebot informieren.

Mit über 200 Symposien, Seminaren und Workshops und rund 3.000 Teilnehmern ist die therapie Leipzig die größte nationale Fortbildungsveranstaltung für Leistungserbringer der medizinischen Rehabilitation sowie für Anbieter von Reha- und Gesundheitssport. Praxisnähe und interdisziplinärer Erfahrungsaustausch zeichnen das Kongressprogramm aus, das durch Themen wie Physikalische und Rehabilitative Medizin, Neurologie, Orthopädie, Sportmedizin sowie Onkologie, aber auch Alternativmedizin geprägt wird. Highlights sind 2017 unter anderem der neue Programmpunkt „Physio meets OP“ mit einer Live-Übertragungen aus dem Operationssaal des St. Elisabeth-Krankenhauses in Leipzig. Erstmals bildet zudem das Thema BGM einen Schwerpunkt im Rahmen des Kongressprogramms der therapie Leipzig.

So blickt auch das Fachsymposium des Deutschen Verbandes für Gesundheitssport und Sporttherapie (DVGS) mit einer sowohl nationalen als auch internationalen Perspektive auf das Betriebliche Gesundheitsmanagement. Nach einem einleitenden Impulsvortrag wird hier unter anderem die global wichtige Rolle des BGM betrachtet. Vorträge aus verschiedenen Ländern liefern dazu Einblicke in Schwerpunkte, Entwicklungen und aktuelle Projekte sowie deren Effekte.

An Konzeption und Umsetzung des Fortbildungsprogramms sind 2017 wieder rund 20 Verbände und wissenschaftliche Gesellschaften beteiligt, die zum Teil auch ihre Jahrestagungen im Rahmen der therapie Leipzig abhalten.

Das Messe- und Kongressprogramm der therapie Leipzig 2017 und die aktuelle Ausstellerliste finden Sie ab November unter www.therapie-leipzig.de.

Gelesen 3516 mal Letzte Änderung am Freitag, 14 Oktober 2016 15:42

Schreibe einen Kommentar

Nur registrierte Benutzer können unsere Beiträge kommentieren. Melden Sie sich an oder registrieren Sie sich bitte. (die Anmeldemaske ist oben rechts)