Damit zeigt der Verband, dass ihm das Thema „Sporttherapie“ am Herzen liegt. Denn eine Patenschaft bedeutet Verantwortung. So verpflichten sich die Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen des DVGS, das Wort „Sporttherapie“ möglichst häufig zu nutzen und sorgsam mit ihm umzugehen. Eine Aufgabe, die ihnen sicher leicht fällt. Und ein Engagement, das dem Erhalt und der Pflege der deutschen Sprache dient.

Wortpatenschaft ist eine Initiative des Vereins Deutsche Sprache (VDS), an der die Technische Universität Ilmenau, die Canoonet Engineering AG aus Basel sowie die Agentur Medfux.de beteiligt sind. Die Erlöse der Patenschaften kommen dem gemeinnützigen VDS zugute. Weitere Informationen unter www.wortpatenschaft.de

 

.