Medical Nordic Walking 1

Zulassungsvoraussetzung Fachkraft: Akademischer und nichtakademischer Ausbildungsabschluss, Bewegung und Gesundheit sowie Physiotherapie gemäß Zulassungsordnung und Medical Nordic Walking Lizenz

Präventionsprinzip: Vorbeugung und Reduzierung spezieller gesundheitlicher Risiken durch geeignete verhaltens- und gesundheitsorientierte Bewegungsprogramme

Ziele: Erlernen der Nordic-Walking Technik und eigener Kompetenzen zur Trainingsplanung für ein individuell geplantes moderates Ausdauertraining zur Vorbeugung von Herz-Kreislauf-Erkrankungen mit Transfer zum Alltag und Freizeit.

Einsatzmöglichkeiten: Kurs (8-12 x 60 min)

Aqua- Kardio 1

Zulassungsvoraussetzung Fachkraft: Akademischer und nichtakademischer Ausbildungsabschluss, Bewegung und Gesundheit sowie Physiotherapie gemäß Zulassungsordnung und Aqualizenz

Präventionsprinzip: Reduzierung von Bewegungsmangel durch gesundheitssportliche Aktivität

Ziele: Das Training des Herz-Kreislauf-Systems ist ein wesentlicher Bestandteil des Gesundheitssports und steht im Vordergrund des Kurses „Aqua Cardio“. Durch gezieltes, regelmäßiges Training im Wasser, mit steigender Intensität, kann die Ausdauer gestärkt und somit das Wohlbefinden verbessert werden. Zudem zielt der Kurs darauf ab, die Motivation und die Freude an Bewegung zu fördern. Der Kurs wird in schultertiefem Wasser durchgeführt. Neben dem Erlernen verschiedener Übungen und Trainingsformen werden auch Wissen und Handlungskompetenz vermittelt. Erholungs- und Entspannungsübungen sind Bestandteil jeder Kurseinheit.

Einsatzmöglichkeiten: Kurs (8-12 x 60 min)

1 zertifizierter Kurs Zentrale Prüfstelle Prävention

.