Ein weiteres standardisiertes Kurskonzept des DVGS e. V. wurde von der Zentralen Prüfstelle für Prävention (ZPP) zertifiziert: „Rückengesundheit am Gerät - zertifizierter Kurs DVGS e.V.“.Das Konzept folgt dem Präventionsprinzip Vorbeugung und Reduzierung spezieller gesundheitlicher Risiken durch geeignete verhaltens- und gesundheitsorientierte Bewegungsprogramme. Es handelt sich hierbei um ein verhaltensbezogenes Bewegungsprogramm, welches im Hauptteil den Fokus auf ein Training an Großgeräten legt. Dieses wird zu jeder Stunde kombiniert durch Übungen mit Kleingeräten, sodass die TeilnehmerInnen die Vorzüge beider Trainingsvarianten erfahren können. Darüber hinaus ist das Kurskonzept ICF- orientiert und verfolgt daher einen biopsychosozialen Ansatz.

Das Konzept ist nun seit dem 14.05.2018 zertifiziert.

Aktuelle Infos zu den zertifizierten DVGS Programmen bei der ZPP finden Sie unter: dvgs.de/praxis/projekte-dvgs/praevention-zpp.html

Kontakt: ina.refinger@dvgs.de