Ein weiteres standardisiertes Kurskonzept des DVGS e. V. wurde von der Zentralen Prüfstelle für Prävention (ZPP) zertifiziert: Das „Delta-Prinzip – Ein verhaltens- und gesundheitsorientiertes Bewegungsprogramm – Schwerpunkt Walking“.

Das Konzept folgt dem Präventionsprinzip Vorbeugung und Reduzierung spezieller gesundheitlicher Risiken durch geeignete verhaltens- und gesundheitsorientierte Bewegungsprogramme.
Das "Delta-Prinzip" bietet die Möglichkeit Fähigkeiten, Fertigkeiten und Kenntnisse zu erwerben, die notwendig sind, um selbständig und langfristig körperliche Aktivität zu steigern um eine Balance zwischen Energieaufnahme und -verbrauch zu erreichen.

Inhaltlich ist der Kurs modular aufgebaut. In jeder Kurseinheit finden sich Wissensmodule (Theorie/Kognition), Handlungsmodule (Üben/Trainieren) und Module zur Veränderung von Einstellungen und Emotionen (Motivation und Volition/Handlungsplanung und Umsetzung). Im Hauptteil jeder Kurseinheit wird ein moderates Ausdauertraining durchgeführt.

Als neues Konzept ist es nun ab dem 28.06.2016 zertifiziert.
Kontakt: saskia.graefingholt@dvgs.de