Stichtag für den Bestandsschutz bei der Zentralen Prüfstelle Prävention war eigentlich der 01.10.2020. Dieser Termin wurde nun aufgrund der aktuellen Lage verschoben. Der neue Stichtag wurde nun vom GKV-Spitzenverband bekannt gegeben. 

Die Frist für eine Zertifizierung nach den Regelungen des Leitfadens Prävention 2018 wurde verschoben. Es besteht für angehende Kursleitungen noch bis 31.12.2020 Gelegenheit, sich und ihr Kursangebot nach den Regelungen des Leitfadens Prävention 2018 zertifizieren zu lassen. Dies vergrößert für angehende Kursleitungen den zeitlichen Spielraum für den Erwerb der noch notwendigen Zusatzqualifikationen und Programmeinweisungen. Diese Information wurde auch auf der Internetseite veröffentlicht (https://www.gkv-spitzenverband.de/gkv_spitzenverband/presse/fokus/fokus_corona.jsp – Thema Prävention).

Weitere Informationen zu den DVGS Verbandskonzepten und zur Programmeinweisung (Zertifzierung wie Rezertifzierung) erhalten Sie auf der DVGS Lernplattform >

 

Stand: 07.05.2020