Für unseren Standort in Ellwangen (Jagst) suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/einen

SPORTTHERAPEUTIN/ SPORTTHERAPEUT (M/W/D)

IN TEILZEIT (80%)

IHRE AUFGABE:
Zu dem Aufgabengebiet einer/eines Sporttherapeutin/Sporttherapeuten (m/w/d) gehören sporttherapeutische Gruppenarbeit, individuelle Förderung der Patienten, Wiederherstellung und Erhaltung seelischer und körperlicher Gesundheit und die Verbesserung der Kommunikationsfähigkeit und des Kontaktverhaltens der Patienten.

Wir arbeiten überwiegend mit Menschen zwischen 18 und 65 Jahren, bei denen depressive und schizophrene Störungen im Vordergrund stehen. Deshalb wünschen wir uns empathische Mitarbeiter/innen, die psychisch Kranke durch ihre Tätigkeit wieder für das Leben begeistern.

IHR PROFIL:
Voraussetzung hierfür ist ein abgeschlossenes Hochschulstudium als Dipl.-Sportlehrer/-in oder eine abgeschlossene Berufsausbildung als Sportlehrer/-in mit einer Zusatzqualifikation Sporttherapie in Psychiatrie. Vorteilhaft sind Erfahrungen im Berufsfeld Erwachsenenpsychiatrie. Wünschenswert wären außerdem Qualifikationen im Bereich therapeutisches Boxen, Yoga und Körperwahrnehmungstechniken.

WIR BIETEN IHNEN:
Die Vergütung erfolgt nach TV-L mit den üblichen Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes.

FÜR IHRE FRAGEN steht Ihnen Frau Carolin Böhm-Frings, Leiterin der Fachtherapien, (Telefon: 07195/900-2560) gerne zur Verfügung.

Für allgemeine Fragen zum Klinikum können Sie sich an Herrn Ralf Maier, Personalreferent, (Telefon: 07195/900-2034) wenden.

Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung vorrangig berücksichtigt. Bewerbungen von Frauen sind erwünscht.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung über unser Online-Portal www.zfp-winnenden.de/karriere/jobportal oder schriftlich an

Klinikum Schloß Winnenden, Abteilung Personal
Schloßstraße 50, 71364 Winnenden

Ein Unternehmen der ZfP-Gruppe Baden-Württemberg

Das Klinikum Schloß Winnenden mit 564 Betten und rund 1000 Mitarbeitern ist als Fachkrankenhaus für Psychiatrie und Psychotherapie für die regionale Versorgung des Rems-Murr-Kreises, des Landkreises Ludwigsburg Süd und des Ostalbkreises zuständig (ca. 900.000 Einwohner).

Wir betreiben in Ellwangen in den Räumlichkeiten der St. Anna-Virngrundklinik eine Satellitenklinik für Psychiatrie und Psychotherapie mit 2 offen geführten Stationen (50 Betten), einer Tagesklinik sowie eine Psychiatrische Institutsambulanz.

PDF-Anzeige zum Download.