NRW

Blackroll-Orange-Basicinstructor für myofasziales Training*

Kurs 1:
Kurs 2:

01.02.2019 bis 02.02.2019
08.11.2019 bis 09.11.2019

Kursort Bochum / Witten
Kurskosten 190 € für DVGS-Mitglieder
250 € für Nichtmitglieder
Anmeldung

www.sige-nrw.de

Datum, Uhrzeit 08.11.2019

Faszientraining

Kurs 1:
Kurs 2:
Kurs 3:

25.01.2020 bis 26.01.20200
21.03.2020 bis 22.03.2020
16.05.2020 bis 17.05.2020
Kursort  Münster
Kurskosten

200 € für DVGS-Mitglieder
210 € für Nichtmitglieder

Anmeldung: FIM-Münster

Anmeldung

AnmeldungPDF-Anmeldeformular

Mehr Informationen

Faszientraining – Ein Ganzkörper-Training- und Therapiekonzept 16UE

Faszientraining
Ein Ganzkörper‐ Trainings und Therapiekonzept „Faszien sind mehr als reine Verpackungsmaterialien“ (vgl. Dr. R. Schleip)
Diese Ansicht hat sich seit einiger Zeit auch in den bewegungstherapeutischen Bereichen durchgesetzt.
Durch gezielte Bewegungen und Übungen kann das Faszien‐Netzwerk bewusst beeinflusst werden.

Faszien sind trainierbar!

Diese Fortbildung vermittelt sowohl die neuen theoretischen Grundeinsichten zum Faszientraining als auch eine umfassende Auswahl an praktischen Übungen, die sowohl in der Therapie als auch im Alltag oder ins sportliche Workout integrierbar sind.

 

Inhalte des Kurses:

  • Die Meilensteine der Fitness‐ und Gesundheitswelt
  • Faszien
    Fakten aus der Wissenschaft – Früher und Heute!
    „Faszien – Pioniere“
  • Die Basis im Faszientraining
    Das „Tensegrity‐Modell“
  • Was sind Faszien?
    Aufbau und Funktion des kollagenen Bindegewebes
  • Myofascial lines
    Elastische Federn und ihre Speicherfunktion
  • Faszienstruktur – die kollagene Architektur
  • Trainingsprinzipien beim Faszientraining und ihre Vorteile
  • Das Faszientraining – Training der Nachhaltigkeit
  • Anregungen für ein sinnvolles Faszientraining in Theorie und Praxis

UE/ FP 16

Termine:
Sa. 26.01.2019 – So. 27.01.2019
Sa. 23.03.2019 – So. 24.03.2019
Sa. 04.05.2019 – So. 05.05.2019

Zeiten:
Sa. 09.00 – 17.00 Uhr
So. 09.00 – 17.00 Uhr
Samstag-Sonntag von 9.00-17.00Uhr

Zielgruppe
Physiotherapeuten, Masseure, Sport- u. Gymnastiklehrer, Trainer, Interessierte

Anmerkung
Bitte bringen Sie Sportschuhe, Sportkleidung, ein Handtuch und Schreibutensilien mit.

 

Datum, Uhrzeit 16.05.2020

Tai Chi Intensivkurs*

Kurs 1:
Kurs 2:

11.05.2019 bis 12.05.2019
16.11.2019 bis 17.11.2019
Kursort  Münster
 Kurskosten

140 € für DVGS-Mitglieder
150 € für Nichtmitglieder

Anmeldung: FIM-Münster

Anmeldung

AnmeldungPDF-Anmeldeformular

Mehr Informationen

 Rückenschulrefresher (Tai Chi) 16UE

nach den Richtlinien der KddR Rückenschule in Tai Chi; Alle Lizenzen DVGS

Taiji oder auch "Tai Chi" geschrieben, ist eine chinesische Kampf- und Bewegungskunst. Sie vereint Körper und Geist, Gesundheit sowie Kampfkunst zu einem ganzheitlichen System, indem sie sich die Philosophie des Yin und Yang – der zwei polaren Gegensätze- zunutze macht.

Durch die sanften, fließenden Bewegungen wird Taiji auch gerne als Hobby betrieben und erhielt einen Platz in der Gesundheitswelt. An Stelle von Muskelkraft wird mit der Vorstellung von innerer Energie, dem Qi gearbeitet. Aus diesem Grund ist auch das Einstiegsalter nicht relevant und es kann von jung bis alt erfolgreich ausgeübt werden.

Inhalte dieses Kurses sind ein Einblick in die verschiedenen Facetten dieser Kampf- und Bewegungskunst, das Erlernen typische TaiChi Grundbewegungen, sowie das Erlernen einer kleinen Bewegungsabfolge -Form genannt-

Zielgruppe
Physiotherapeuten, Masseure, Sport- u. Gymnastiklehrer, Trainer, Interessierte

Anmerkung
Bringen Sie bitte bequeme Sportkleidung mit.

Referent/in: Sebastian Kellers, Sporttherapeut , Rückenschullehrer (KddR), TaiChi-Lehrer

Zielgruppe
Sport- und Gymnastiklehrer, Physiotherapeuten, Sporttherapeuten

Anmerkung
Nähere Informationen erhalten Sie über das Fim-Sekretariat.
Bringen Sie bitte bequeme Sportbekleidung mit.

 

Datum, Uhrzeit 16.11.2019

Ashtanga Yoga – Aufbau

 

Kurs:

22.11.2019 bis 24.11.2019
Kursort  Münster
Kurskosten

310 € für DVGS-Mitglieder
330 € für Nichtmitglieder

Anmeldung: FIM-Münster

Anmeldung

AnmeldungPDF-Anmeldeformular

Datum, Uhrzeit 22.11.2019

Rückenschulrefresher (TAI CHI)

Kurs 1:
Kurs 2:

08.02.2020 bis 09.02.2020
15.08.2020 bis 16.08.2020
Kursort  Münster
 Kurskosten

140 € für DVGS-Mitglieder
150 € für Nichtmitglieder

Anmeldung: FIM-Münster

Anmeldung

AnmeldungPDF-Anmeldeformular

Mehr Informationen

Rückenschulrefresher (Tai Chi) 16UE
nach den Richtlinien der KddR Rückenschule in Tai Chi; Alle Lizenzen DVGS

Elemente der chinesischen Kampf- und Bewegungskunst Taiji (Tai Chi) und ihre positive Auswirkung auf Rückenschmerz.

Taiji oder auch "Tai Chi" geschrieben, ist eine chinesische Kampf- und Bewegungskunst. Sie vereint Körper und Geist, Gesundheit sowie Kampfkunst zu einem ganzheitlichen System, indem sie sich die Philosophie des Yin und Yang – der zwei polaren Gegensätze- zunutze macht.

Durch die sanften, fließenden Bewegungen wird Taiji auch gerne als Hobby betrieben und erhielt einen Platz in der Gesundheitswelt. An Stelle von Muskelkraft wird mit der Vorstellung von innerer Energie, dem Qi gearbeitet. Aus diesem Grund ist auch das Einstiegsalter nicht relevant und es kann von jung bis alt erfolgreich ausgeübt werden.

Dieser Kurs vermittelt Tai Chi Praktiken, die im Anschluss von den Teilnehmern in ihren Rückenschulseminaren weitergegeben werden können.

Referent/in: Sebastian Kellers, Sporttherapeut , Rückenschullehrer (KddR), TaiChi-Lehrer

Zielgruppe
Sport- und Gymnastiklehrer, Physiotherapeuten, Sporttherapeuten

Anmerkung
Nähere Informationen erhalten Sie über das Fim-Sekretariat. Bringen Sie bitte bequeme Sportbekleidung mit.

 

Datum, Uhrzeit 15.08.2020

Pilates Training für Einsteiger – Intensivkurs-

Kurs 1:

23.11.2019 bis 24.11.2019
Kursort  Münster
Kurskosten

200 € für DVGS-Mitglieder
215 € für Nichtmitglieder

Anmeldung: FIM-Münster

Anmeldung

AnmeldungPDF-Anmeldeformular

Mehr Informationen

 

Pilates 20UE

Weltweit findet das Pilatestraining in der Prävention/Rehabilitation und im Bereich Fitness/Wellness große Anerkennung. In vielen Physiotherapie-Praxen, Rehazentren sowie in Fitness-Studios bzw. Wellness-Anlagen hat sich das Pilates Training in der Einzeltherapie und im Gruppentraining bereits etabliert.

Die Inhalte dieser Fortbildung beziehen sich auf das Pilates Mattentraining. Es werden Grundlagen der Pilates-Methode vermittelt.

Diese Fortbildung bietet eine Einführung in die Pilates-Bewegungsprinzipien (u.a. Atemtechnik, Zentrierung, Alignment), welche die Voraussetzung für die Durchführung von Pilates-Übungen schaffen. Es werden Informationen zur Historie und zur aktuellen Weiterentwicklung der Methode gegeben. Pilates-Basisübungen mit unterschiedlichem Schwierigkeitsgrad werden besprochen und geübt. Der Einsatz von Kleingeräten / Foam Roller, Isotoner zeigt Modifikationen und Variationen der Pilates-Basisübungen. Es werden verbale und taktile Anleitungen für einen optimalen Bewegungsablauf sowie Konzeptionen für eine Pilates Mattenstunde vorgestellt.

Die Fortbildung beinhaltet die Durchführung von 2-3 Modellstunden.

Anmerkung
Bitte bringen Sie Socken, ein Handtuch, Schreibutensilien und ein langes Thera-Band mit.

Samstag – Sonntag von 9.00-17.00Uhr

Zielgruppe
Physiotherapeuten, Ergotherapeuten, Masseure, Sport- u. Gymnastiklehrer, Trainer, Interessierte

Anmerkung
Bitte bringen Sie Socken, Sportkleidung, ein Handtuch und Schreibutensilien mit.

 

Datum, Uhrzeit 23.11.2019

EKG Seminar für Therapeuten

 

Kurs 1:

21.02.2020 bis 22.02.2020
Kursort Köln

Kurs 2:

03.04.2020 bis 04.04.2020
Kursort Hannover

Kurs 3:

05.06.2020 - 06.06.2020
Kursort Leipzig

Kurs 4:

11.09.2020 bis 12.09.2020
Kursort  Frankfurt
Kurskosten

225 € für DVGS-Mitglieder
245 € für Nichtmitglieder

Anmeldung: ergoline Akademie

Anmeldung

AnmeldungPDF-Anmeldeformular

Datum, Uhrzeit 11.09.2020

Pilates Training für Einsteiger – Intensivkurs

Kurs 1:

21.11.2020 bis 22.11.2020
Kursort  Münster
Kurskosten

200 € für DVGS-Mitglieder
215 € für Nichtmitglieder

Anmeldung: FIM-Münster

Anmeldung

AnmeldungPDF-Anmeldeformular

Mehr Informationen

 

Pilates 20UE

Weltweit findet das Pilatestraining in der Prävention/Rehabilitation und im Bereich Fitness/Wellness große Anerkennung. In vielen Physiotherapie-Praxen, Rehazentren sowie in Fitness-Studios bzw. Wellness-Anlagen hat sich das Pilates Training in der Einzeltherapie und im Gruppentraining bereits etabliert.

Die Inhalte dieser Fortbildung beziehen sich auf das Pilates Mattentraining. Es werden Grundlagen der Pilates-Methode vermittelt.

Diese Fortbildung bietet eine Einführung in die Pilates-Bewegungsprinzipien (u.a. Atemtechnik, Zentrierung, Alignment), welche die Voraussetzung für die Durchführung von Pilates-Übungen schaffen. Es werden Informationen zur Historie und zur aktuellen Weiterentwicklung der Methode gegeben. Pilates-Basisübungen mit unterschiedlichem Schwierigkeitsgrad werden besprochen und geübt. Der Einsatz von Kleingeräten / Foam Roller, Isotoner zeigt Modifikationen und Variationen der Pilates-Basisübungen. Es werden verbale und taktile Anleitungen für einen optimalen Bewegungsablauf sowie Konzeptionen für eine Pilates Mattenstunde vorgestellt.

Die Fortbildung beinhaltet die Durchführung von 2-3 Modellstunden.

Anmerkung
Bitte bringen Sie Socken, ein Handtuch, Schreibutensilien und ein langes Thera-Band mit.

Samstag – Sonntag von 9.00-17.00Uhr

Zielgruppe
Physiotherapeuten, Ergotherapeuten, Masseure, Sport- u. Gymnastiklehrer, Trainer, Interessierte

Anmerkung
Bitte bringen Sie Socken, Sportkleidung, ein Handtuch und Schreibutensilien mit.

 

 

Datum, Uhrzeit 21.11.2020

Einführung in Sportkinesiologie und Muskelcoaching*

 

Kurs 1:
Kurs 2:
Kusr 3:

21.03.2020 bis 22.03.2020
06.06.2020 bis 07.06.2020
26.09.2020 bis 27.09.2020
Kursort Engelskirchen
Kurskosten

210 € für DVGS-Mitglieder
260 € für Nichtmitglieder

Anmeldung: Praxis MEDI-Balance

Anmeldung

AnmeldungPDF-Anmeldeformular

Mehr Informationen

Kinesiologische Ansätze verbinden Anatomie, Physiologie und Ernährung mit der fernöstlichen Akupunktur- und Meridianlehre. Qualitative Muskeltests werden hierbei als körpereigenes Biofeedback-System eingesetzt. Durch (Wieder-) Integration aller vorhandenen Ressourcen – über Brain Gym®–Übungen, Koordinationstraining, Austesten von Medikamenten oder Nahrungsmitteln, etc. – können Trainingslehre und Sporttherapie optimal unterstützt werden. Durch Auflösen energetischer Blockaden und / oder Abbau von Stressoren wird ein vorher ggf. überforderter Organismus befähigt, anschließend die Trainingsreize optimal verwerten zu können.

 

Datum, Uhrzeit 26.09.2020

OI Gong nach den 5 Elementen (WUXING QIGONG)

Kurs 1:
Kurs 2:

25.04.2020 bis 26.04.2020
19.09.2020 bis 20.09.2020
Kursort  Münster
 Kurskosten

140 € für DVGS-Mitglieder
150 € für Nichtmitglieder

Anmeldung: FIM-Münster

Anmeldung

schulte@timmermeister-schule.de

Mehr Informationen

Qigong ist eine uralte chinesische Meditationsform, die im Sitzen, Stehen oder in Bewegung durchgeführt wird. Vor allem die sanften, ruhig fließenden Bewegungen des Qigong sind es, die den Körper nicht nur entspannen, sondern auch kräftigen.

Nach der traditionellen chinesischen Medizin (TCM) gibt es nicht nur die Einteilung in Yin und Yang, die beiden polaren Gegensätze, sondern auch die Einteilung in die fünf Elemente (Wuxing) Erde, Metal, Wasser, Holz und Feuer.

Dieser Kurs gibt einen kleinen Einblick in die chinesische Medizin und verbindet die 5 Elemente-Theorie aus der chinesischen Medizin mit dazu passenden Qigong-Übungen. Es werden die einzelnen Elemente mit samt ihren Hauptmeridianen und den dazu gehörigen Organbezügen besprochen. Trotz der Fülle an Theorie wird es in dem Kurs viel Zeit geben, um zu üben und sich mit der Wirkweise des Wuxing Qigong vertraut zu machen.

Mitzubringen sind Schreibmaterial und bequeme Sportkleidung.

Zielgruppe
Physiotherapeuten, Masseure, Sport- u. Gymnastiklehrer, Trainer, Interessierte

Anmerkung
Bringen Sie bitte bequeme Sportkleidung mit.

Referent/in:
Sebastian Kellers, Sporttherapeut , Rückenschullehrer (KddR), TaiChi-Lehrer

Zielgruppe
Sport- und Gymnastiklehrer, Physiotherapeuten, Sporttherapeuten

Anmerkung
Nähere Informationen erhalten Sie über das Fim-Sekretariat. Bringen Sie bitte bequeme Sportbekleidung mit.

 

Datum, Uhrzeit 19.09.2020

Tai Chi Intensivkurs*

Kurs 1:
Kurs 2:

06.07.2020 bis 07.07.2020
28.11.2020 bis 29.11.2020
Kursort  Münster
 Kurskosten

140 € für DVGS-Mitglieder
150 € für Nichtmitglieder

Anmeldung: FIM-Münster

Anmeldung

schulte@timmermeister-schule.de

Mehr Informationen

 Rückenschulrefresher (Tai Chi) 16UE

nach den Richtlinien der KddR Rückenschule in Tai Chi; Alle Lizenzen DVGS

Taiji oder auch "Tai Chi" geschrieben, ist eine chinesische Kampf- und Bewegungskunst. Sie vereint Körper und Geist, Gesundheit sowie Kampfkunst zu einem ganzheitlichen System, indem sie sich die Philosophie des Yin und Yang – der zwei polaren Gegensätze- zunutze macht.

Durch die sanften, fließenden Bewegungen wird Taiji auch gerne als Hobby betrieben und erhielt einen Platz in der Gesundheitswelt. An Stelle von Muskelkraft wird mit der Vorstellung von innerer Energie, dem Qi gearbeitet. Aus diesem Grund ist auch das Einstiegsalter nicht relevant und es kann von jung bis alt erfolgreich ausgeübt werden.

Inhalte dieses Kurses sind ein Einblick in die verschiedenen Facetten dieser Kampf- und Bewegungskunst, das Erlernen typische TaiChi Grundbewegungen, sowie das Erlernen einer kleinen Bewegungsabfolge -Form genannt-

Zielgruppe
Physiotherapeuten, Masseure, Sport- u. Gymnastiklehrer, Trainer, Interessierte

Anmerkung
Bringen Sie bitte bequeme Sportkleidung mit.

Referent/in: Sebastian Kellers, Sporttherapeut , Rückenschullehrer (KddR), TaiChi-Lehrer

Zielgruppe
Sport- und Gymnastiklehrer, Physiotherapeuten, Sporttherapeuten

Anmerkung
Nähere Informationen erhalten Sie über das Fim-Sekretariat.
Bringen Sie bitte bequeme Sportbekleidung mit.

 

Datum, Uhrzeit 28.11.2020

Ashtanga Yoga – Grundkurs*

Kurs 1:
Kurs 2:

27.03.2020 bis 29.03.2020
23.10.2020 bis 26.10.2020
Kursort  Münster
 Kurskosten

310 € für DVGS-Mitglieder
330 € für Nichtmitglieder

Anmeldung: FIM-Münster

Anmeldung

schulte@timmermeister-schule.de

Mehr Informationen

Kursdaten 25 FP / UE
Referent/in: Ulla Langheim, Yogalehrerin

Ashtanga Yoga ist dynamisch, kraftvoll, elegant und beruhigt den Geist.

AY ist ein sehr effektives gesundheitsförderndes Yogasystem. Durch das Arbeiten im Alignment (das präzise Ausrichten der Gelenke) werden Haltungsschäden beseitigt oder vorgebeugt. Das aneinander reihen der Asanas verbunden mit der ujjai-Atemtechnik bewirkt ein intensives Herz-Kreislauftraining. Muskelaufbau, speziell der inneren Stützmuskulatur ist ein weiteres Merkmal.

Bei körperlichen Problemen, wie Rücken- oder Gelenkschmerzen, aber auch bei Überlastungssymptomen wie Schlafstörungen, Nervosität und Depressionen bietet AY Möglichkeiten, aktiv entgegenzutreten.

Viele Menschen in der heutigen Zeit sind auf der Suche nach Alternativen. Die Gründe sind vielfältig: Stress, Zeitmangel, hohe Erwartungen; die wir selber oder anderen stellen. AY bietet keine Lösung an, aber Wege, wie man selber Lösungen finden kann. Es hilft, die eigenen inneren Kraftquellen zu entdecken und die Herausforderungen des Alltags gelassener anzugehen.

Stars wie Madonna und Sting haben den AY in Europa populär gemacht. Es ist aber keine neumodische Erscheinung, sondern die älteste Form des Hatha Yoga, ein uraltes System, das heute noch die gleiche Gültigkeit hat, wie vor ein paar tausend Jahren.

Viel Praxis, getreu dem Wortlaut von Patthabi Jois, dem Begründer des modernen Ashangta Yoga der sagt: Yoga ist 99 % Praxis und 1 % Theorie.

Zielgruppe
Physiotherapeuten, Ergotherapeuten, Heilpraktiker, Sport- u. Gymnastiklehrer, Interessierte

Kursinhalte

  • Ashtanga-Vinyasa-System
  • Einführung in die 1. Serie
  • bandhas, drishtis, ujjai-Atemtechnik
  • genaues Sehen
  • Alignment
  • Adjustments
  • Yogaphilosophie, Einführung in die Sutren des Patanjali

Anmerkung
Bitte ein Handtuch und eine rutschfeste Yogamatte mitbringen.
www.ashtangayogajetzt.de

 

Datum, Uhrzeit 23.10.2020