Wir sind als Berufs- und Fachverband berechtigt, bei der Zentralen Prüfstelle Prävention (ZPP) Verbandskonzepte für den Bereich der Prävention zertifizieren zu lassen. Diese Verbandskonzepte können Sie nutzen.
Auf dieser Seite erhalten Sie einen Überblick über die aktuellen DVGS Verbandskonzepte und von welchen Vorteilen Sie profitieren können. Zu guter Letzt zeigen wir Ihnen, was Sie tun müssen, um diese zu nutzen.

  1. Aqua Cardio - Herz-Fit durch Aquafitness - zertifizierter Kurs DVGS e.V.
  2. Aqua Rücken - Rücken-Fit durch Aquafitness - zertifizierter Kurs DVGS e.V.
  3. Betrieb bewegt - Fit to go: modulare Rückenschule im Betrieb (DVGS e. V.)
  4. Bewegung und Sport zur Vorbeugung von Diabetes mellitus Typ 2 Ein Ausdauerprogramm zur Förderung d. Herz-Kreislauffunktion-Schwerpunkt Walking
  5. Delta-Prinzip – Ein verhaltens- und gesundheitsorientiertes Bewegungsprogramm - Schwerpunkt Walking (DVGS e.V.)
  6. Entspannungstraining – PMR (DVGS e.V.)
  7. Entspannungstraining Taiji - zertifizierter Kurs DVGS e.V.
  8. Medical Nordic-Walking in der Prävention - zertifizierter Kurs DVGS e.V.
  9. Neue Rückenschule - Neue aktive Wege (gemäß KddR) – zertifizierter Kurs DVGS e.V.
  10. Prävention von Brustkrebs – Ein Bewegungsprogramm mit dem Schwerpunkt: Ganzkörperkräftigungstraining (DVGS e.V.)
  11. Rückengesundheit am Gerät - zertifizierter Kurs DVGS e.V.
  12. Sturzprävention im Alter (DVGS e.V.)

Lesen Sie weiter, welche Vorteile die Nutzung für Sie mit sich bringt und was Sie tun müssen, um diese Nutzen zu können.

Ihre 3+1 Vorteile

Die Nutzung der schon bei der ZPP zertifizierten Verbandskonzepte bringt eine Reihe von Vorteilen für Sie mit.

  1. Qualitätsgesicherte Konzepte
    Die zertifizierten Verbandskonzepte erfüllen alle notwendigen Qualitätskriterien des Leitfadens Prävention der Gesetzlichen Krankenversicherung (GKV).
  2. Schnelles Prüfverfahren VIEL weniger Aufwand
    Alle Konzepte sind bei der ZPP hinterlegt und das ermöglicht der ZPP Ihre Anfrage im Schnellverfahren zu bearbeiten.
  3. Versicherte einfacher erreichen
    Versicherte sowie Ärzte können Ihren zertifizierten Kurs über die Internetseiten der jeweiligen sich beteiligenden Krankenkassen und des GKV-Spitzenverbandes einsehen und nach Postleitzahlen suchen. Ihr Vorteil: Sie werden schneller gefunden und haben weniger Aufwand in der Akquise von Teilnehmenden.
  4. Das Wichtigste zum Schluss: Mehr Zeit für Sie!
    Ein Kurskonzept mit schriftlich ausgearbeiteten Beschreibungen der Kursstunden und die Erstellung von Teilnehmerunterlagen zu erstellen und die anschließende Prüfung bei der ZPP zu durchlaufen kann einen hohen Aufwand bedeuten, für die man im Alltag erstmal Zeit finden muss.
    Nutzen Sie unsere anerkannten Kurskonzepte, lassen sich bei der ZPP im vereinfachten Verfahren zertifizieren und sparen Sie sich die Arbeit eigene Stundenbilder, Teilnehmerunterlagen und konzeptionelle Rahmenbestimmungen zu erarbeiten.
    Wir haben die Arbeit schon gemacht. Mit den DVGS Kurskonzepten erhalten Sie die notwendigen Unterlagen, sodass Sie sich voll und ganz auf die Umsetzung konzentrieren können.

Wie und wo geht es weiter?

Wir unterstützen wir Sie gern bei Ihrem Vorhaben, qualitätsgesicherte Präventionskurse anzubieten. Einen detaillierteren Überblick über die vorhandenen DVGS Verbandskonzepte und welche Voraussetzungen notwendig sind, erhalten Sie auf unserer DVGS Lernplattform.

Um die Kurse nutzen zu können, benötigen Sie von uns eine Einweisung in das jeweilige Verbandskonzept neben der DVGS Mitgliedschaft und der für das jeweilig gewünschte Konzept notwendigen DVGS Lizenz.

Die Einweisung beantragen Sie bitte über die neue DVGS Lernplattform. Auf der DVGS Lernplattform erhalten Sie auch alle für die Durchführung des Konzepts notwendigen Unterlagen.

Ab hier geht es weiter auf der DVGS Lernplattform: Ja, ich möchte mir einen Überblick auf der DVGS Lernplattform verschaffen

ZPP - Fragen und Antworten

In unserem Info-Modul auf der DVGS Lernplattform haben wir für Neueinsteiger und für schon erfahrene Konzeptanbieter Antworten für häufig gestellten Fragen zu den Themen zur ZPP, zur Zertifizierung wie Rezertifizierung zusammengestellt.

Mit diesen Link gelangen Sie gleich zum Info-Modul auf der DVGS Lernplattform

Wir wünschen Ihnen alles Gute und freuen uns, bald Ihren Antrag zur Einweisung in unserem Postfach zu sehen. Bis bald auf der DVGS Lernplattform!

Ihr DVGS Team