Quellenangabe: © macgyverhh – www.shutterstock.comQuellenangabe: © macgyverhh – www.shutterstock.com

Rückenschmerzen: Bewegung kann Chronifizierung vorbeugen

12.03.2021, Hürth-Efferen – Rückenschmerzen gelten in Deutschland als Volkskrankheit und sind hierzulande ein der häufigsten Ursachen für eine Krankmeldung am Arbeitsplatz. Eine Entwicklung, die durch die Corona-Pandemie noch verstärkt wird. Anlässlich des Tags der Rückengesundheit am 15.03.2021 weist der Deutsche Verband für Gesundheitssport und Sporttherapie e. V. (DVGS) darauf hin, wie wichtig körperliche Aktivität und Bewegung sind, um einer Chronifizierung von akuten Rückenschmerzen entgegen zu wirken. Weiterlesen

Deutscher Verband für Gesundheitssport und Sporttherapie als „Top Brand Corporate Health 2021“ ausgezeichnet

Der Deutsche Verband für Gesundheitssport und Sporttherapie e.V. (DVGS) wurde als einer der besten Dienstleister im Betrieblichen Gesundheitsmanagement für seine qualitätsgesicherten und qualitativ hochwertigen Angebote in der Gesundheitsförderung mit dem „Top Brand Corporate Health 2021“ ausgezeichnet. Weiterlesen

Weltkrebstag: Sport-/Bewegungstherapie als fester Bestandteil der modernen Krebsmedizin

Hürth-Efferen, 03.02.2021 – Bewegungsprogramme können die Nebenwirkungen einer Krebstherapie lindern und das Krebsrisiko senken. Daran erinnert der Deutsche Verband für Gesundheitssport und Sporttherapie (DVGS) anlässlich des Weltkrebstags am 4.2.2021. Unter den medizinischen Supportivtherapien bei Krebs zählt die Sport-/Bewegungstherapie zu den am besten evaluierten Methoden, die auch in die medizinischen Leitlinien Eingang gefunden hat. Deshalb müssen entsprechende Bewegungsprogramme bundesweit für die Betroffenen angeboten und von den Krankenkassen finanziert werden, fordert der DVGS. Weiterlesen