Gesundheit aktuell: Gesundheitspolitische Neuigkeiten

Quellenangabe: © Von yavyav – shutterstock.comQuellenangabe: © Von yavyav – shutterstock.com

Die Gesellschaft für Versicherungswissenschaft und -gestaltung (GVG) e. V., bei der der DVGS bereits längere Zeit Mitglied ist und dort die Schaffung eines eigenen Gesundheitsziels Bewegungsförderung vertritt, feierte am 9. Mai 2022 ihren 75. Geburtstag. Der DVGS gratuliert ganz herzlich und freut sich auf die gemeinsame Zukunft!

In diesem Jahr fand das 31. Rehabilitationswissenschaftliche Kolloquium mit über 1.400 Teilnehmenden als Hybridkongress in Münster statt und wurde veranstaltet von der Deutschen Rentenversicherung Bund, der Deutschen Rentenversicherung Westfalen und der Deutschen Gesellschaft für Rehabilitationswissenschaften (DGRW).

Die Bundesvereinigung Prävention und Gesundheitsförderung veranstaltet jährlich ein Präventionsforum im Auftrag der Nationalen Präventionskonferenz (NPK) und des Verbands der Privaten Krankenversicherung. Im September letzten Jahres fand das 6. Präventionsforum statt mit dem Thema „Digitalisierung in der lebensweltbezogenen Gesundheitsförderung und Prävention“. Hierzu ist nun die Dokumentation erschienen: www.npk-info.de

Die Gesellschaft für Versicherungswissenschaft und -gestaltung (GVG) e. V. hat sich mit einem neu gewählten Präsidium und einer neuen Geschäftsführung auf ihrer jüngst ausgerichteten Mitgliederversammlung neu ausgerichtet. Der DVGS bereits längere Zeit Mitglied in der GVG e. V. und vertritt dort die Schaffung eines eigenen Gesundheitsziels Bewegungsförderung. Weitere Informationen finden Sie hier: https://gesundheitsziele.de

Die aktuelle Pressemitteilung berichtet von besagter Mitgliederversammlung:

Vom 8. bis 11. Dezember findet die 27. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Neurorehabilitation e. V. (DGNR) zusammen mit dem Europäischen Kongress für NeuroRehabilitation (ECNR) noch einmal virtuell statt.

Das wissenschaftliche Programm steht mittlerweile fest und umfasst sowohl ein komplett deutschsprachiges Programm der DGNR als auch ein ausführliches englischsprachiges Programm der Europäischen Föderation. Unter dem Motto „NEUROREHABILITATION – gestern, heute und morgen!“ erwarten Sie zahlreiche interessante Sitzungen, Workshops, Symposien, Kurzvorträge sowie Diskussionsrunden. Einen Gesamtüberblick zu dem Programm finden Sie über den digitalen Programmplaner unter www.efnr-congress.org.

Bei allen weiteren Fragen steht Ihnen die Kongressorganisation Conventus gerne telefonisch unter +49 3641 31 16-335 oder per Mail: ecnr@conventus.de zur Verfügung.

PDF-Plakat

Rückenschmerzen gelten in Deutschland als Volkskrankheit und sind hierzulande ein der häufigsten Ursachen für eine Krankmeldung am Arbeitsplatz. Eine Entwicklung, die durch die Corona-Pandemie noch verstärkt wird. Anlässlich des Tags der Rückengesundheit am 15.03.2021 weist der Deutsche Verband für Gesundheitssport und Sporttherapie e. V. (DVGS) darauf hin, wie wichtig körperliche Aktivität und Bewegung sind, um einer Chronifizierung von akuten Rückenschmerzen entgegen zu wirken.

GVG-Konferenz zu den Potentialen eines interprofessionellen Gesundheitssystems: Große Schnittmengen von Ministerium bis MVZ

Berlin, 26. November 2020 – Ärztinnen und Ärzte, Pflegerinnen und Pfleger sowie Therapeutinnen und Therapeuten sollten enger zusammenarbeiten und dabei ihre jeweiligen Kompetenzen einbringen können. Das sei „das Gebot der Stunde“. So lautet das Fazit der diesjährigen Konferenz der Gesellschaft für Versicherungswissenschaft und -gestaltung e.V. (GVG) am vergangenen Donnerstag.

24 Türchen zur Rückengesundheit und Achtsamkeit. Für unsere pflegenden Mitarbeiter*innen des Modellvorhabens POLKA- in besonderen Zeiten. Wir möchten uns bei Ihnen allen herzlich bedanken.