Neuigkeiten aus dem DVGS

Quellenangabe: © Von yavyav – shutterstock.comQuellenangabe: © Von yavyav – shutterstock.com

Bereits seit 2010 besteht bundesweit eine Kooperationsvereinbarung zwischen dem DVGS und der DAK-Gesundheit. Schon mehrere Jahre ist der DVGS Rahmenpartner der DAK-Gesundheit zur bundesweit flächendeckenden Betrieblichen Gesundheitsförderung gemäß Leitfaden Prävention.

Seit dem 01.04.2022 ist der DVGS nun auch Rahmenpartner der DAK-Gesundheit zur Förderung der digitalen Gesundheitskompetenz gemäß § 20 k SGB V und konnte damit eine öffentliche Ausschreibung der DAK-Gesundheit für sich entscheiden.

DVGS Verbandskonzept

Seit 2016 bietet der DVGS 13 Verbandskonzepte an, die bei der Zentralen Prüfstelle Prävention (ZPP) zertifiziert sind. Diese Konzepte müssen alle drei Jahre bei der ZPP erneut eingereicht und rezertifiziert werden.

Hiermit wollen wir Ihnen mitteilen, dass das DVGS-Präventionskonzept „Medical Nordic-Walking in der Prävention - zertifizierter Kurs DVGS e.V.“ gemäß des aktuellen Leitfadens Prävention „Handlungsfelder und Kriterien des GKV-Spitzenverbandes zur Umsetzung von §§ 20, 20 a und 20 b SGB V“ durch die Zentrale Prüfstelle Prävention rezertifiziert und nun von 2022 bis 2025 gültig ist.

Im gemeinsamen Ziel der BVPG mit dem DVGS/DOSB/GVG, die Bewegungsförderung als eigenes Gesundheitsziel zu vertreten, hat sich erfreulicherweise die BVPG des Themas Bewegungsförderung im Setting Pflege angenommen und das Modellvorhaben POLKA platziert.

Deutscher Verband für Gesundheitssport und Sporttherapie (DVGS) e. V. jetzt offizieller Rahmenpartner und maßgeblich an der Neuformulierung beteiligt

Die Bundesarbeitsgemeinschaft für Rehabilitation (BAR) e. V. hat eine neue Rahmenvereinbarung über den Rehabilitationsstart und das Funktionstraining publiziert. Als offizieller Rahmenpartner war der DVGS e. V. an der Neuformulierung maßgeblich beteiligt gewesen. Am 01. Januar dieses Jahres ist die neue Fassung der Rahmenvereinbarung in Kraft getreten.

Eine Plattform für Menschen, die auf der Suche nach besonderen Lösungen sind und sich nicht mit 0815-Lösungen zufriedengeben möchten.

Unter mendo-movo.de finden Interessierte ab sofort ein umfangreiches und wissenschaftlich fundiertes Informationsangebot rund um die Bewegungs- und Gesundheitsförderung.

Der Name wurde aus der Universalsprache Esperanto abgeleitet und bedeutet Mission: Bewegung. „Bewegungsverführung“ lautet auch deshalb eines der erklärten Ziele der Plattform, die federführend vom Heidelberger Institut für Gesundheitsmanagement (HIG) durch Dr. Klaus Weiß, betreut wird.

Infografik Bewegungspyramide, Copyright DVGSInfografik Bewegungspyramide, Copyright DVGSDie Prävalenz von Übergewicht und Adipositas ist in den vergangenen Jahren weltweit und auch in Deutschland kontinuierlich gestiegen. Dies ist umso problematischer, als der Zusammenhang zwischen schwerem Übergewicht und der Manifestation eines metabolischen Syndroms gut belegt ist. Auch die Korrelation von Bluthochdruck und metabolischen Syndrom ist hinlänglich bekannt. Anlässlich des Europäischen Adipositas Tags am 15.05.2021 und des Welt-Hypertonie Tags am 17.05.2021 hat der Deutsche Verband für Gesundheitssport und Sporttherapie (DVGS) mit den beiden Experten Professor Gerhard Huber und Uwe Schwan über die Bedeutung von körperlicher Aktivität für Prävention und Therapie des metabolischen Syndroms gesprochen.