Snack-Content motiviert, auch zur Bewegung

Der Trend zur Kürze

Bei Inhalten (= Content) im Internet gibt es seit Jahren einen klaren Trend, den Trend zur Kürze. Da wir Menschen im Netz einer immer größer werdenden Vielzahl von Impulsen ausgesetzt sind, entscheiden wir uns immer schneller, mit welchen Inhalten wir uns beschäftigen wollen und mit welchen nicht. In den sozialen Netzwerken liegt die Entscheidungszeit bei durchschnittlich nur 1,7 Sekunden.

Zudem sinkt die Zeitspanne, in der wir uns mit einem Inhalt beschäftigen, da noch so viele andere Inhalte auf uns warten.
Wenn wir also im Internet Menschen erreichen und zur Bewegung motivieren wollen, dann gibt es an unsere Kommunikation zwei Anforderungen:

  • Schnell hohe Aufmerksamkeit herstellen, am besten schon in Sekunde 1
  • Kurze, motivierende “Lern”-Inhalte

Beide Anforderungen erfüllen wir mit Hilfe von “Snack-Content”.

Was ist Snack-Content?

  • Als Snack-Content bezeichnet man alle visuellen Inhalte, die Wissen und Information schnell und aufmerksamkeitsstark vermitteln. Insbesondere zählen zum Snack-Content:
  • Kurzvideos (von 6 bis 60 Sekunden Länge)
  • Erklärvideos (von 1 bis 3 Minuten Länge) und Erklärvideo-Snacks (bis 60 Sekunden Länge)
  • Infografiken und animierte Infografiken
  • GIFs (meist sekundenkurze Videoausschnitte oder Animationen)
  • Memes (Fotos oder GIFs mit einer markanten Textaussage)
  • und einige weitere (Video-) Formate

Snack-Content kann für schnelle Aufmerksamkeit sorgen

Zahlreiche Untersuchungen zeigen, dass ein Video bzw. Bewegtbild von seinen Aufmerksamkeitswerten her jedem anderen Medium, insbesondere reinem Text und einer Text-Foto-Kombination deutlich überlegen ist.

Das liegt in unserer menschlichen Natur - wo sich etwas bewegt, da schauen wir hin. Videos mit aufmerksamkeitsstarken Startszenen , die den Betrachter schon ab Sekunde 1 in eine emotions- oder informationsvermittelnde Story hineinziehen, sind sie beste Kommunikationsform in der heutigen Zeit.

Dem trägt Snack-Content in besonderer Weise Rechnung - und daher setzen wir Snack-Content konsequent in unserer Verbands-Kommunikation ein.

Snack-Content sorgt für schnelle und präzise Information

In Anbetracht des Trends zur Kürze ist derjenige Content überlegen, der Wissen und Information präzise, interessant und in der kürzestmöglichen Zeit vermittelt und ebenso schnell Motivationsimpulse zur Umsetzung setzt - eben Snack-Content. Das gilt besonders für die Snack-Content Formate

  • kurze Realvideos
  • Erklärvideo-Snacks und
  • animierte Infografiken.

Aus diesem Grund kommen Snack-Content Formate in der Kommunikation des DVGS e.V. immer häufiger und eigentlich inzwischen bei jedem wichtigen Thema vor.

Bisherige Erfahrungen mit Snack-Content

Die bisherigen Erfahrungen mit Snack-Content sind sehr positiv

  • Wenn neues Wissen dabei unterstützt, Gewohnheiten zu ändern, dann ist über Snack-Content gewonnenes Wissen auch in der Lage, zur Änderung von Bewegungsgewohnheiten beizutragen
  • Snack-Content kann für alle Zielgruppen, Lebensphasen und Lebenswelten (Handlungsfelder) erstellt werden
  • Snack-Content kann zur Vermittlung von Bewegungs-, Steuerungs- und Selbstregulationskompetenz eingesetzt werden und unterstützt daher methodisch die Vermittlung Bewegungsbezogener Gesundheitskompetenz (biopsychosozialer Ansatz)
  • Blogbeiträge mit animierten GIF-Headern sind sehr aufmerksamkeitsstark und emotional und werden in der Folge überdurchschnittlich oft angeklickt und gelesen.
  • Aus unserer Twitter-Kommunikation sind Snack-Content Videos nicht mehr wegzudenken. Da sie zudem auch noch pfiffig gemacht sind, wird der DVGS e.V. auf der Plattform nicht nur gut, sondern auch als innovativ und themenführend wahrgenommen.
  • In unseren Webinaren spielen wir regelmäßig Snack-Content Inhalte ein und sorgen so für einen höheren Lernerfolg und mehr Spaß an den Themen.

Wir werden Snack-Content daher auch weiterhin konsequent einsetzen und können seinen Einsatz nur empfehlen.

Korrespondenzadresse:
Franz Josef Baldus
fj.baldus@koelnkomm.de
koelnkomm kommunikationswerkstatt gmbh
51143 Köln
Christophstr.15-17

Gelesen 215 mal Letzte Änderung am Montag, 21 September 2020 09:11

Schreibe einen Kommentar

Mit der Nutzung dieses Kommentar-Formulars erkleren Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden.